Lehrgang Pflegehelfer/-in SRK PH 4/22

Der Lehrgang Pflegehelfer/-in SRK richtet sich an Personen, die einen beruflichen Einstieg in den Pflegebereich suchen oder sich auf die Pflege von Angehörigen vorbereiten möchten. Der Besuch des Lehrgangs und Praktikums befähigt die Teilnehmenden hilfsbedürftige Menschen zu begleiten und sie in den Lebensaktivitäten kompetent zu unterstützen. Der Lehrgang ist nach einem national gültigen Rahmenlehrplan aufgebaut. Das Zertifikat Pflegehelfer/-in SRK ist somit schweizweit anerkannt.

Daten

15. / 17. / 22. / 24. / 29. / 31. August 2022
05. / 07. / 12. / 14. September 2022
31. Oktober 2022
02. / 07. / 09. / 14. / 16. / 21. / 23. / 28. / 30. November 2022

Zeiten

jeweils 09.00 - 12.00 Uhr / 13.30 - 16.30 Uhr

Kosten

CHF 2'400.00

Inhalte

Im Lehrgang werden die Grundlagen für den Einstieg in die Pflege vermittelt.

Ziele

Die Teilnehmenden lernen

- Fach- und Methodenkompetenz: die Grundlagen für die Pflege und Betreuung
- Selbstkompetenz: Auseinandersetzung mit sich selbst
- Sozialkompetenz: Umgang mit anderen Menschen

Voraussetzungen

- Mindestalter 18 Jahre
- Bereitschaft und Interesse am Umgang mit hilfs- und pflegebedürftigen Menschen
- Teamfähigkeit
Verstehen von Texten und der gesprochenen Sprache der jeweiligen Region. Es wird ein Sprachtest gemäss Richtlinien des jeweiligen Rotkreuz-Kantonalverbandsvorgenommen
Es werden Sprachkenntnisse mindestens Niveau B1 erwartet. Wir empfehlen mündliches Sprachniveau B2.
-
Gute körperliche, geistige und seelische Gesundheit​​​​​​​

Zertifikat

Der Lehrgang ist nach einem national gültigen Rahmenlehrplan aufgebaut. Das Zertifikat Pflegehelfer/-in SRK ist somit schweizweit anerkannt.


Kursleitung

Helene Baumann